Im Kanu von Regen bis Gumpenried durchs wilde Bärenloch

109,00 

Die Abenteuertour durch das Bärenloch des Schwarzen Regen, zwischen Regen-Oleumhütte und Geiersthal-Gumpenried.

Landschaftlich so ziemlich das schönste, was der Bayerische Wald und der Schwarze Regen zu bieten haben.

Es handelt sich für geübte Kanufahrer um eine leichte, aber lange und anstrengende Wildwassertour. Für weniger Geübte stellt die Strecke – besonders bei guten Wasserständen – schon ziemliche Herausforderungen an das Fahrkönnen und sollte – auch aufgrund der Länge, Dauer und wegen der Umtragestellen – nicht unterschätzt werden. Es muss daher auch zeitig angereist und aufgebrochen werden.

Der Wildwasser-Schwierigkeitsgrad beträgt bei niedrigeren Wasserständen WW I-II, bei mittleren Wasserständen WW II, bei Hochwasser bieten wir die Tour nicht an.

Diese Tour funktioniert am besten bei guten Wasserständen im Frühjahr und nach starken Regenfällen (der Wasserstand am Pegel Sägmühle sollte zwischen 70 cm und 100 cm liegen).

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Charakter

Die Abenteuertour durch das Bärenloch des Schwarzen Regen, zwischen Regen-Oleumhütte und Geiersthal-Gumpenried.

Landschaftlich so ziemlich das schönste, was der Bayerische Wald und der Schwarze Regen zu bieten haben.

Es handelt sich für geübte Kanufahrer um eine leichte, aber lange und anstrengende Wildwassertour. Für weniger Geübte stellt die Strecke – besonders bei guten Wasserständen – schon ziemliche Herausforderungen an das Fahrkönnen und sollte – auch aufgrund der Länge, Dauer und wegen der Umtragestellen – nicht unterschätzt werden. Es muss daher auch zeitig angereist und aufgebrochen werden.

Der Wildwasser-Schwierigkeitsgrad beträgt bei niedrigeren Wasserständen WW I-II, bei mittleren Wasserständen WW II, bei Hochwasser bieten wir die Tour nicht an.

Diese Tour funktioniert am besten bei guten Wasserständen im Frühjahr und nach starken Regenfällen (der Wasserstand am Pegel Sägmühle sollte zwischen 70 cm und 100 cm liegen).

Im Sommer ist die Strecke oft komplett trocken oder man hat sehr häufig Grundberührungen weil nicht genügend Wasser vorhanden ist, die Wasserwucht ist dann sehr gering. Dafür strahlt die Natur in vollem Grün.

Im Frühjahr, meistens bis Juni, sind die Chancen eines passenden Wasserstandes sehr gut und die Strecke macht noch mehr Spaß. Ideal sind auch schöne Tage nach längeren Regenfällen im Sommer.

Das Kanu sollte nur mit 2 Personen besetzt sein, damit man noch gut zwischen den Steinen manövrieren kann.

Die Dauer beträgt, kleine Pausen eingerechnet, ca. 7 Stunden. Es sind 23,5 km zu paddeln.

Es gibt 3 Stellen, an denen das Kanu mit einem Bootswagen (inklusive) bis zu 600 m um Wehre herum gerollt werden muss. Das Wiedereinsetzen danach ist teilweise recht mühsam.

Schwimmweste und Helm sind auf bestimmten Teilstrecken dieser Tour vom Landkreis Regen vorgeschrieben. Diese werden von uns gestellt.

Enthalten sind in der Kanutour

  • Ein Canadier von MadRiver für 2 Personen für 1 Tag.
  • Komplette Kanuausrüstung, Paddel, Schwimmwesten, Helme, Packsäcke, Bootswagen, Karte, etc.
  • Abholung der Paddler am Bahnhof in Viechtach oder am Bahnhof in Gumpenried-Asbach und Transfer nach Regen-Oleumhütte zum Kanueinstieg.
  • Einweisung durch ausgebildeten Kanulehrer in Paddeltechnik und in den Streckenverlauf.
  • Abholung der Ausrüstung und Paddler am Ziel in Geiersthal-Gumpenried, auf Wunsch Rücktransfer zum Bahnhof in Viechtach (nicht nach Regen-Oleumhütte!).

Wenn ihr mehr als 2 Personen seid

Bei dieser Wildwassertour sollten die Kanus aus Sicherheitsgründen nur mit zwei Personen besetzt werden. Wenn ihr mehr seid, legt bitte einfach zusätzliche Kanus mit in euren Warenkorb.

Treffpunkt

Datum entspricht dem für den Warenkorb ausgewählten Datum.

Uhrzeit entweder um 8:30 Uhr am Bahnhof in Viechtach oder um 9:00 Uhr am Bahnhof in Gumpenried-Asbach. Das klären wir vorher telefonisch ab.

Wir empfehlen für diese Kanutour grundsätzlich die Anreise per Waldbahn bis zum Bahnhof Gumpenried-Asbach, da alleine diese Fahrt durch das schöne Tal des Schwarzen Regen schon ein tolles Erlebnis zur Einstimmung auf den Paddeltag ist.

Falls die Anreise per KFZ gewünscht ist, dieses bitte möglichst schon in Viechtach oder in Viechtach-Schnitzmühle abstellen und dann mit der Bahn nach Gumpenried-Asbach fahren. Die Parkmöglichkeiten im engen Tal in Gumpenried-Asbach sind sehr begrenzt.

Nach der Kanutour setzen wir euch wieder in Gumpenried-Asbach oder in Viechtach ab. Bitte das KFZ nicht in Regen-Oleumhütte (Kanueinstieg) abstellen, wir fahren nur VOR der Kanutour dorthin, nach der Tour nicht mehr, da völlige Gegenrichtung.

Besondere Regelungen

  • Schwimmwesten- und Helmtragepflicht auf Teilstrecken der Tour.
  • Befahrungen nur zwischen 10 und 18 Uhr erlaubt.
  • Befahrungen nur bei bestimmten Wasserständen möglich.
  • Befahrungen nur in Flussmitte erlaubt.
  • Flussinseln dürfen nicht betreten werden.
  • Ein- und Ausstieg dürfen nur an bestimmten Stellen erfolgen.

Flusskarte

Du erhältst von uns zu Beginn der Tour eine wasserdicht einlaminierte Flusskarte.

Wenn Du dich schon vorab über Details der Kanutour informieren möchtest, kannst Du hier die Flusskarte herunterladen:

Regen bis Viechtach

Zusätzliche Information

Datum

06.04.2019, Sa, 07.04.2019, So, 13.04.2019, Sa, 14.04.2019, So, 18.04.2019, Do, Gründonnerstag, 19.04.2019, Fr, Karfreitag, 20.04.2019, Sa, Ostersamstag, 21.04.2019, So, Ostersonntag, 22.04.2019, Mo, Ostermontag, 27.04.2019, Sa, 28.04.2019, So, 01.05.2019, Mi, Maifeiertag, 04.05.2019, Sa, 05.05.2019, So, 11.05.2019, Sa, 12.05.2019, So, 18.05.2019, Sa, 19.05.2019, So, 25.05.2019, Sa, 26.05.2019, So, 30.05.2019, Do, Christi Himmelfahrt, 31.05.2019, Fr, 01.06.2019, Sa, 02.06.2019, So, 08.06.2019, Sa, 09.06.2019, So, Pfingstsonntag, 10.06.2019, Mo, Pfingstmontag, 15.06.2019, Sa, 16.06.2019, So, 20.06.2019, Do, Fronleichnam, 21.06.2019, Fr, 22.06.2019, Sa, 23.06.2019, So, 29.06.2019, Sa, 30.06.2019, So, 06.07.2019, Sa, 07.07.2019, So, 13.07.2019, Sa, 14.07.2019, So, 20.07.2019, Sa, 21.07.2019, So, 27.07.2019, Sa, 28.07.2019, So, 03.08.2019, Sa, 04.08.2019, So, 10.08.2019, Sa, 11.08.2019, So, 15.08.2019, Do, Maria Himmelfahrt, 16.08.2019, Fr, 17.08.2019, Sa, 18.08.2019, So, 24.08.2019, Sa, 25.08.2019, So, 31.08.2019, Sa, 01.09.2019, So, 07.09.2019, Sa, 08.09.2019, So, 14.09.2019, Sa, 15.09.2019, So, 21.09.2019, Sa, 22.09.2019, So, 28.09.2019, Sa, 29.09.2019, So, 03.10.2019, Do, Tag der Deutschen Einheit, 04.10.2019, Fr, 05.10.2019, Sa, 06.10.2019, So

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Im Kanu von Regen bis Gumpenried durchs wilde Bärenloch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

Menü